Strafen auch für Politiker in Paraguay

Strafen auch für Politiker in Paraguay

Politiker Paraguay
Senator Alfredo Luis Jaeggli

Schlagzeilen machte am gestrigen Karfreitag ein paraguayischer Senator, der anscheinend als Gesetzgeber nur beschränkt mit geltenden Gesetzen vertraut ist oder diese für sich anerkennt.
Alfredo Luis Jaeggli, der PLRA Senator ist im Besitz eines Ford Explorer welcher mit Senatskennzeichen bestückt ist. Dieser Geländewagen bei einer Kontrolle nach Ypacaraí gestoppt.
Die Schwiegertochter des Senators, die im Auto saß und keinen Gurt angelegt hatte, samt Baby im Arm wusste nicht wo die Fahrzeugdokumente sind. Deshalb wurde das Fahrzeug festgehalten.
Kurz danach kam der Sohn des Senators und Ehemann der Bestraften, an den Kontrollpunkt, mit einer Harley Davidson, um den Fall zu klären. Alfredo Sebastián Jaeggli Valdez wurde eine Strafe von 435.935 Guaranies zu teil, weil er ohne Sturzhelm und unvollständigen Fahrzeugdokumenten gefahren war. Das Motorrad ist Eigentum seines Vaters. Die Strafe für die Ehefrau belief sich auf 330.000 Guaranies.

Der Senator zeigte sich verärgerte darüber, dass seine Familienmitglieder kontrolliert werden.

(Wochenblatt / Última Hora / Abc)

So sollte es auch in Deutschland sein, da traut sich keiner etwas gegen einen Politiker zumachen.

3 Gedanken zu „Strafen auch für Politiker in Paraguay

  • 28/02/2012 um 5:29 pm
    Permalink

    Hey There. I found your blog using msn. This is a really well written article. I’ll be sure to bookmark it and come back to read more of Strafen auch für Politiker in Paraguay | Leben in Paraguay . Thanks for the post. I will definitely comeback.

  • Pingback: URL

Kommentare sind geschlossen.