Reihenhäuser in Paraguay

Bei der Größe von Paraguay und den wenigen Einwohnern, denken viele an riesigen Grundbesitz und an grenzenlose Weite.
Dies trifft nicht immer zu. Die meiste Bevölkerung ist im Hauptstadtbereich angesiedelt, natürlich nicht ohne Grund. Dort gibt es schon lange auch Hochhäuser und auch Reihenhäuser, in einigen Gegenden kostet ein m² schon 1000 Dollar.
Natürlich steigen die Preise auch in den Vororten. Im Februar 2016 ich eine Reihenhausbesichtigung in Villa Elisa, einen Vorort der Hauptstadt, gemacht mit meinen Hotelgästen.
Ab umgerechnet 35000€ gehen die Preise los, Hausfläche ca. 6 * 6Meter und ein Vorplatz für Auto, auch ca. 6 * 6Meter.
Einige Reihenhäuser sind schon verkauft, da noch viele im Rohbau sind, gut für einen Artikel wo man auch über die Bauweise berichten kann.

Reihenhausbesichtigung in Paraguay
Reihenhausbesichtigung in Paraguay

Reihenhausbesichtigung innenReihenhausbesichtigung2

Reihenhausbesichtigung in Paraguay
Reihenhausbesichtigung in Paraguay

 

Was sieht man, wenn man aus den Fenstern sieht, ich habe Nachgefragt es ist eine Kalkfabrik.

Bauen in Paraguay
Die offene Bauweise ist kostengünstig und platzsparend, hat aber auch Nachteile. Die Wärme steigt immer nach oben, auch lassen sich große Räume schlecht heizen. Manch denken Paraguay ist doch warm, stimmt im Sommer, aber es gibt auch kalte Wintertage. Die wenigsten Häuser ist hier heizbar, wenn dann meist über moderne Klimaanlagen, im Sommer kühlen aber die meisten ihre Häuser. Dämmmaterial wird hier so gut wie nicht eingesetzt, genauso wie mehrschichtiges Fensterglas.

Reihenhausbesichtigung in Paraguay Rohbau
Reihenhausbesichtigung in Paraguay Rohbau

Dann schauten wir die Rohbauten an, biete mal das Foto genau anschauen, man sieht auch den Querschnitt der eingesetzten Ziegel, solche Ziegel verwende ich nur bei eingeschossiger Bauweise, oder bei Stahlbetonskelett. Die haben wenig Tragkraft.
Bei der Länge des gesamten Bauwerkes hätte ich sowieso ein Stahlbetonskelett eingesetzt und natürlich auch Fenster-stürze. Die kann man auch in Paraguay fertig kaufen, kosten aber mehr als, die oft verwenden Baustahlstangen nach der ersten Ziegelschicht. Auch konnte ich nirgends eine Dehnfuge finden. So werden früher oder später mal Risse kommen. Ob eine Feuchtigkeitssperre eingebaut wurde, war nicht erkennbar, da es auch chemische Zusätze gibt, die man einer Mörtelschicht beimischen kann.

Rohbau in Paraguay
Reihenhausbesichtigung in Paraguay
Rohbau in Paraguay
Rohbau in Paraguay

 

Zuletzt noch ein wichtiger Punkt, die Reihenhäuser sind nur über schlechte Kopfsteinpflasterstrassen erreichbar, aber in der Nähe gibt es Busverkehr.

Noch was in eigener Sache, wenn jemand hier Reihenhäuser bauen will, ich habe mehre zusammen liegende Grundstücke in Villa Elisa, direkt an einer doppelspurigen Asfahltstrasse, da passen ca. 10 Reihenhäuser drauf, oder 20 Wohnungen.
Die verkaufe ich aber nur komplett.