Pantanal

Pantanal

Das Pantanal ist ein Überschwemmungsgebiet (kein Sumpf), fast so groß wie ganz Deutschland vor der Wiedervereinigung. Es liegt im Grenzgebiet von Brasilien und Paraguay. Durch den verkehrsmässig äußerst schwierigen Zugang ist dieses einzigartige Naturspektakel auch heute noch fast unbekannt. Tausende von Tier- und Pflanzenarten finden im Pantanal einen Lebensraum. So zum Beispiel auch Wild- und Wasserschweine, Anakondas, Jaguare, Affen, Piranhas, aber auch Millionen von Brillenkaimanen und 700 verschiedene Vogelarten, darunter auch berühmten die Hyazinth-Aras.
Ich war schon dort in Fuerte Olimpio (Alto Paraguay), leider ohne Fotoapparat, nur mit alter analoger Kamera.
Obwohl das artenreiche Feuchtbiotop unter Naturschutz gestellt und seit 2000 zum Welterbe durch die UNESCO erklärt wurde, ist es durch Industrialisierung und Rodung akut gefährdet.
In diesem einzigartigen Naturparadies gibt es mit geschätzten 665 Arten von Vögeln mehr als im gesamten Europa, und von Ornithologen wird bezweifeln, dass schon alle Vogelarten entdeckt werden konnten. Das Pantanal hat das größte Vorkommen von Hyazinth-Aras und es ist ein sehr wichtiges Rückzugsgebiet für den vom Aussterben bedrohten Riesenotter geworden. Unter den etwa 123 Säugetierarten befinden sich die Raubtiere Jaguar, Puma und Ozelot, und ihre Beutetiere wie Rießengürteltier, Sumpfhirsche, Pekaris und Capybaras, die größten Nagetiere der Welt, die bis zu 70 Kilogramm schwer werden. Weiterhin gibt es mindestens 2000 Pflanzenarten, 269 Fischarten, unzählige Reptilien und Amphibien sowie eine Vielzahl von Insekten die Handgröße erreichen können. Der Vogel Jabiru, der Riesenstorch, ist das Symbol des Pantanals, Kaimane bevölkern mit 35 Millionen Exemplaren dieses Gebiet.
Gürteltier in Paraguay

Gürteltier häuten
Gürteltier häuten
Hauptstadt von Alto Paraguay
Fuerte Olimpia die Hauptstadt von Alto Paraguay
Kirche Fuerte Olimpio
Kirche Fuerte Olimpio der Hauptstadt von Alto Paraguay

3 Gedanken zu „Pantanal

  • 27/04/2012 um 6:33 pm
    Permalink

    Very interesting info!Perfect just what I was searching for!

  • 28/04/2012 um 2:45 am
    Permalink

    I see something really interesting about your weblog so I saved to my bookmarks .

  • 24/05/2012 um 1:31 am
    Permalink

    You have noted very interesting points! ps decent web site.

Kommentare sind geschlossen.