Gefahr durchs Internet?

Das Internet konnte der Segen der Menschheit sein, aber es gibt auch Gefahren, nicht Fiktive sondern tatsächliche.
Ein Beispiel Rufschädigung. Man kann leicht Email-Adresse, Name und Homepage eines Konkurrenten ausfindig manchen und setzt dann einfach irgendwo einen Leserkommentar hin. Man schreibt im fremden Namen natürlich Blödsinn und schädigt so den Ruf des anderen.
Ich schreibe täglich in Internet und kann nicht alles nachverfolgen. Darauf müßte es harte Strafen geben.
Natürlich gibt es auch anders Probleme im Internet, so habe ich über 1500 Spam als Leserkommentare die letzen Tage löschen müssen.

Ein Gedanke zu „Gefahr durchs Internet?

Kommentare sind geschlossen.