Einwandern mit Eintragungen im Führungszeugnis

Einwandern mit Eintragungen im Führungszeugnis
Das kommt auch vor, das Personen mit Eintragungen im Führungszeugnis einwandern wollen. Da ich nicht als Einwanderungshelfer arbeite, weiß ich nicht bei welchen Delikten die Einwanderung verweigert wird, oder nur über eine Schmiergeldzahlung abgewickelt wird.
Ich bekomme ab und zu auch Kundenanfragen darüber, so möchte ich jetzt Informationen sammeln. Da mir auch Betroffene wertvolle Hinweiße geben können, nicht nur Einwanderungshelfer, bitte ich schreibt mir hier einen Kommentar.
Selbstverständlich geht es nur um die Information, einfach falschen Namen und E-Mail-Adresse angeben. Die IP-Nummer des Computers wird nicht ermittelt.
Das ganze werte ich aus und stelle, die Auswertung ins Netz.

10 Gedanken zu „Einwandern mit Eintragungen im Führungszeugnis

  • 29/09/2011 um 3:00 pm
    Permalink

    Meine ehrliche Meinung:
    Diese Leute sollen in DE bleiben!

    • 30/09/2011 um 10:54 pm
      Permalink

      Selbstverständlich will auch ich keine kriminelle Einwanderer, auch brauchen wir keine in Paraguay. Leider ist es richtig, das manche Einwanderer Paraguay in Verruf gebracht haben, die sollten auch schwer bestraft werden. In mancher Hinsicht, sollten die Einwanderungsbedingungen verschärft werden, vor allen die Summe des Kapitalnachweises sollte man anheben, da etliche, wenn das Geld verbraucht ist sich mit Betrügereien über Wasser halten.
      Eine Person gilt als vorbestraft, sobald gegen sie eine Strafe in einem Strafprozeß ausgesprochen oder ein Strafbefehl verhängt wurde und diese Maßnahme rechtskräftig geworden ist, auch Bewährungsstrafen fallen darunter. Die Vorstrafe wird nach einer gewissen Zeit getilgt, wenn der Betroffene eine definierte Zeit lang nicht erneut verurteilt wurde, also eine neue Verurteilung zum Bundeszentralregister nicht gemeldet wurde. Die Tilgungsfrist beträgt fünf, zehn, 15 oder 20 Jahre, je nach Höhe der Strafe.
      Bei kleineren Sachen sollten die Einwanderungsbehörten schon mal ein Auge zudrücken können, wenn jedoch der Einwanderer etwas strafbares in PY macht, soll er natürlich hart bestraft werden.
      Hier findet man eine Zusammenstellung von Straftaten: http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_Tatbest%C3%A4nde_des_deutschen_Strafgesetzbuches
      Auch Personen mit einen Eintrag, im Führungszeugnis können Paraguay etwas bringen, beispielsweise ein Programmierer der seine Kunden in Europa hat und sein Geld dann in PY ausgibt.

      • 22/11/2011 um 4:53 pm
        Permalink

        I guess finding useful, reliable ifnormaiton on the internet isn’t hopeless after all.

  • 22/11/2011 um 10:51 am
    Permalink

    Why does this have to be the ONLY relaible source? Oh well, gj!

  • Pingback: Scrapeboard

  • 27/04/2012 um 6:42 pm
    Permalink

    Hi, I just stopped in to visit your site and thought I’d say thanks for having me.

  • 28/04/2012 um 4:37 pm
    Permalink

    I adored your wonderful blog. topnotch stuff. I hope you write many. I will continue subscribing

  • 26/05/2012 um 7:00 am
    Permalink

    I real pleased to find this site on bing, just what I was looking for : D too saved to bookmarks . 16462

Kommentare sind geschlossen.