Allgemeine Fragen zur Einwanderung

Allgemeine Fragen zur Einwanderung

Frage von xxx
Hallochen
Was kostet ein Zimmer bei Ihnen für zwischen 14 bis 21 Tage für eine Person? Falls Sie keines haben , vielleicht wüssten Sie wo anders was günstiges. Helfen Sie auch jemanden bei den Papieren für die Einwanderung. Wie lange muss man mindestens bleiben um eine Einwanderungserlaubnis zu bekommen? Danke für eine Antwort,
Gruss XXXX
Hallo XXXX,
ab 14Tage pro Tag 14,25€.
Ob ein Zimmer vorhanden ist kann ich nur sicher beantworten, wenn ich den Termin kenne.
Günstiger gibt es paraguayische Hotels, wo Tag und Nacht der Straßenverkehr pausenlos rollt, oder Sie sind weit weg und die Ersparnis, von der Zimmermiete geht an Fahrtkosten drauf.
Ich kenne auch gute Hotels unter deutscher Leitung die sind allerdings teuerer als ich.
Eigentlich wollte ich keine Einwanderung machen und das Geschäft anderen überlassen, die das tagtäglich machen.
Aber das kann ich ja noch mal überdenken, auch wäre eine Zwischenlösung denkbar.
Einige Arbeit kann ich den Einwanderungshelfer abnehmen, damit Sie schneller die Papiere haben.
Wie lange Sie mindestens bleiben müssen, kann ich momentan nicht sagen, wie wollen Sie einen Kapitalnachweis für die Einwanderungsbehörte erbringen?
Bei Einzahlung auf ein Konto in Paraguay geht es schnell, bei Grundstückskauf oder Hauskauf, vergeht einige Zeit bis Sie im Grundbuch eingetragen sind.
Wenn Sie gleich ihre Dokumente einscannen und herschicken, kann sich ein vereidigter Dolmetscher gleich an die Übersetzung machen und den Vorgang auch beschleunigen.
Allerdings Wäre dann auch eine Vorauszahlung nötig, da kein vereidigter Dolmetscher auf gut Glück arbeitet.
Bei keinen Problemen reichen 2 Wochen, aber ich empfehle ihnen 3 Wochen einzuplanen, Läuft alles glatt, haben Sie 1 Woche zur freien Verfügung.
Dann können Sie auch andere Orte in Paraguay anschauen, leider ist man vorher mit den Papierkram an die Hauptstadt bebunden.
Ich habe auch mehre Orte in Paraguay besichtigt, bevor ich meinen Wohnort wählte.
Hoffentlich habe ich Ihnen einen groben Überblich vermittelt, für weitere Fragen stehe ich natürlich zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Harald Schmitz

Hotel Pension Villa Elisa
– ihre private Zimmervermietung in Paraguay
Americo Pico c/ Vista Alegre 999
2610 Villa Elisa

Hallochen
Kann man denn ein Dollarkonto eröffnen und dann dort Amerikanische Dollar einzahlen , die aus den USA kommen ?
So wie es aussieht , sind die Einwanderungsbestimmungen gar nicht so schlimm ?
Wie läuft das genau ab.
Man fährt zur Behörde , beantragt das ganze und dann? Bekommt man die Genehmigung sofort oder muss man noch warten ?

Ich bedanke mich vorerst mal für all die Mühe , da es noch so ein kleiner GEdankentraum ist , dass ich mir eine Einwanderungserlaubnis nach Paraguay hole.
Wenn man diese denn hat , kannman ja sicher nach dorthin immer gehen oder noch eine Zeit lang in D bleiben?
Viele liebe Grüsse , xxxx

Hallo xxxx.
Dollarkonten sind kein Problem, abgesehen von den Wechselkursschwankungen. Für die Bank hier ist eine Bankauskunft aus Europa sinnvoll, aus dieser sollte lediglich hervorgehen das man seit einiger Zeit Kunde ist und es keine Probleme gegeben hat.
Leider ist hier eine Kontoeröffnung nicht so einfach wie in Deutschland.
Also zu den Einwanderungsbestimmungen, in Deutschland müssen folgende Dokumente besorgt werden und dann von der paraguayischen Botschaft in Berlin beglaubigt werden.
Botschaft der Republik Paraguay
Hardenbergstrasse 12
10623 Berlin
Telefon: 030-31 99 86 12
E-Mail:embapyde@t-online.de
Polizeiliches Führungszeugnis – im Original- darf nicht älter als3 Monate sein, es muss zusätzlich vom Generalbundesanwalt beim Bundesgerichtshof beglaubigt sein
Geburtsurkunde – im Original oder durch entsprechende Behörde beglaubigte Kopie
Schulzeugnisse etc.Schul- undStudienzeugnisse oderZertifikate – beglaubigt von Bildungs- /Kultusministerium des Landes nur notwendig, wenn man eine entsprechendeTätigkeit aufnehmen möchte
Reisepass – Original mit Kopie oderbeglaubigte Kopie des Reisepasses Besser : Reisepass mit Kopie zusammen mit Dokumenten nach Berlin schicken – per Übergabeeinschreiben –
Originalheiratsurkunde Originalheiratsurkunde oder eine beientsprechenden Behörden beglaubigte Kopie
Originalscheidungsurteil Originalscheidungsurteilo der bei entsprechende Behörden beglaubigte Kopie.
Die Beglaubigung der Scheidungs- bzw.Heiratsurkunde darf nicht älter als 5 Jahre sein.(- durch das Landgericht).Wichtig: Mit der Scheidungsurkunde muss unbedingt auch die Heiratsurkunde vorgelegt werden .

Diese werden dann hier ins spanische übersetzt. Preiswerter als in Deutschland.
Fotos sind hier auch billiger, auch werden andere oft auch nicht anerkannt.
Dann geht es los mit der Springerei, beim Notar muss ein Dokument unterzeichnet werden, was besagt, das man die Gesetze von Paraguay beachtet.
Von Interpol braucht man auch ein Führungszeugnis.
Ebenso benötigt man ärztliche Zeugnisse, in erster Linie geht es darum, das man keine ansteckenden Krankheiten hat.
Eine Wohnsitzbescheinigung muss auch vorgelegt werden, die läuft ganz anders als in Deutschland ab und mindestens 2 Zeugen müssen unterschreiben.
Beim Kapitalnachweis gibt es mehre Möglichkeiten, was oft nicht richtig im Internet beschrieben wird.
Hat man das alles zusammen besucht man die Einwanderungsbehörte.
Ist die zufrieden erhält man die erste wichtige Bescheinigung (Mesa de entrada) und kurz darauf die Daueraufenthaltsgenehmigung.
Dann ist noch ein Termin in Asuncion nötig um den paraguayischen Personalausweis zu beantragen, wegen Fingerabdrücken u.s.w. muss der Einwanderer persönlich erscheinen.
Wenn er will kann er jetzt wieder heim fliegen.
So zwei Monate sind locker einzuplanen bis man den paraguayischen Personalausweis abholen kann, persönlich gegen Unterschrift.
Geringfügige Änderungen sind möglich, aber so läuft die Einwanderung ab.
Deshalb sind zwei Wochen nötig, wenn alles reibungslos klappt.
Der paraguayische Personalausweis gilt 10 Jahre, andere Dokumente kürzer, Führerschein 5 Jahre muss aber jährlich gelocht werden, oder Waffenbesitzkarte 3 Jahre.

Mit freundlichen Grüßen
Harald Schmitz

Hotel Pension Villa Elisa
– ihre private Zimmervermietung in Paraguay
Americo Pico c/ Vista Alegre 999
2610 Villa Elisa

6 Gedanken zu „Allgemeine Fragen zur Einwanderung

  • 22/11/2011 um 9:48 am
    Permalink

    Apprecaiiton for this information is over 9000?thank you!

    • 26/03/2012 um 4:47 am
      Permalink

      Great new look. Love the background pic. Blues, rgnees and reds. God definitely has a good eye for color pallets.

  • 24/02/2012 um 3:44 pm
    Permalink

    As I web-site possessor I believe the content matter the following is rattling great, appreciate it for your efforts. You should keep it up forever! Best of luck.

  • 01/03/2012 um 7:23 am
    Permalink

    I’m still studying via you, however I’m bettering personally. I definitely love studying anything that’s written in your site. Keep the stories on its way. I cherished it! How do you find a way to come up such the informative page…wonderful job!!!

  • 27/04/2012 um 5:52 pm
    Permalink

    Very great information can be found on this web site.

  • 08/05/2013 um 12:22 am
    Permalink

    Fantastic beat ! I would like to apprentice while you amend your site, how can i subscribe for a blog website? The account aided me a acceptable deal. I had been a little bit acquainted of this your broadcast provided bright clear idea

Kommentare sind geschlossen.